Moskau individuell – Ausflüge

Urlaub in Moskau

 

 Besichtigungsprogramm in Moskau.

Moskau ist die größte europäische Stadt, die Finanz-und Industriemetropole sowie wichtigstes kulturelles Zentrum. Zahlreiche Museen, Kloster und Kirchen, Universitäten, Kreml und der Rote Platz prägen das Stadtbild Moskaus. Die Ausflüge und Rundfahrten sollen Ihnen einen Einblick in dies Geschichte, Architektur, Denkmalschutz sowie auch kulturelle Entwicklungen geben. Wir möchten, dass Sie diese besondere Stadt persönlich kennenlernen.

 

Ausflüge inkl. Eintritte, Guide, Transport
Preis p.P., EUR

Unsere Angebote verstehen sich freibleibend, vorbehaltlich der Platzverfügbarkeit und Preisbestätigung bei der Buchung

 

Ausflug Ruhetag Dauer/

in Std.

1 Pax 2 Pax 3-4 Pax 5-9 Pax
1. Stadtrundfaht
Sie unternehmen eine unvergessliche Rundfahrt unter Leitung von einem klassifizierten, Deutsch sprechenden Guide, wobei die markantesten Stellen von Moskau besucht werden: Roter Platz mit Kreml-Mauer und Kaufhaus GUM, Erlöser Kathedrale, Sperlinggebirge, Bolschoj Theater und Lomonosov-Universität, mit genügend Zeit für Fotopausen.
Schifffahrt auf dem Moskva-Fluß (im Sommer)
33 150

 

 

 

170

83

 

 

 

100

58

 

 

 

75

45

 

 

 

58

2. Aufpreis f. Besichtigung der Basilius-Kathedrale während d.Stadtrundfahrt
Während des Spaziergangs auf dem Roten Platz können Sie diese prächtigste aller russischen Kathedrale auch von Innen besichtigen. Geheimnissvolle Übergänge und Galerien führen Sie in die Pokrovskij Kirche, die noch aus der Zeit von Iwan der Schrecklichen ensteht und andere Kirchen mit vielen alten Ikonen.
 Di.+1.Mo. des Monats  3 33 33 33 33
3. Metro +Arbat-Rundgang (Ausflug -zu Fuß)
Etwas mehr vom Leben in Moskau erfahren Sie währen dieser Besichtigung. Millionen von Moskauer fahren täglich runter, um am bequemsten, ohne in der Stau zu stehen, auf die Arbeit zu kommen. Sie werden die Möglichkeit haben, sich in der Richtigkeit der Worte „prachtvolles Museum der Welt unter der Erde“ zu überzeugen, da es Ihnen schön mit Marmor, Mosaiken, Plastiken und Bergkristall geschmückte Stationen gezeigt werden. Anschließend kommen Sie zur berühmten Alten Arbat Strasse und genießen diese lebendige Fußgängerzone im Zentrum von Moskau
 3 75 45 25 23
4. Kremlbesichtigung
Ohne Moskauer Kreml ist das ganze Russland unvorstellbar. Seit Jahrhunderte spielte diese Festungen wichtige Rolle in der russischen Geschichte als politisches und kulturelles Zentrum des ganzen Riesenlandes. Bei diesem Ausflug besuchen Sie nicht nur das grosse Kremlterritorium sondern auch einige mit Fresken bemalten Kathedralen
 Do. 3 170 95 70 50
5. Aufpreis für Rüstkammer bei Kremlbesichtigung
Rüstkammer gehört zu den bedeutesten und ältesten Museen in Russland, das zahlreiche interessante historische Kunstexponate beherbergt: von Zarentronen und Karossen bis zu den berühmten Faberge Eiern.
 Do.  1,5 58 58 58 58
6. Aufpreis f. Neujungfrauenkloster während der Stadtrundfahrt
Das Neue Jungfrauen-Kloster präsentiert sich dem Besucher als die schönste geschlossene Klosteranlage Moskaus. Fast alle seine Bauten erstrahlen im festlichen “Moskauer Barock” aus dem 17. Jh. Ans Kloster grenzt der berühmte Neue-Jungfrauenfriedhof, wo viele prominente Russen (Komponisten, Schriftsteller, Politiker) ihre letzte Ruhestätte fanden.
 Di.+1.Mo. des Monats  1 39 39 39 39
7. Rüstkammer gehört zu den bedeutesten und ältesten Museen in Russland, das zahlreiche interessante historische Kunstexponate beherbergt: von Zarentronen und Karossen bis zu den berühmten Faberge- Eiern.
 Do.  3 170 107 89 65
8. Neujungfrauenkloster (Kloster+Prominentenfriedhof)
Das Neue Jungfrauen-Kloster präsentiert sich dem Besucher als die schönste geschlossene Klosteranlage Moskaus. Fast alle seine Bauten erstrahlen im festlichen “Moskauer Barock” aus dem 17. Jh. Ans Kloster grenzt der berühmte Neue-Jungfrauenfriedhof, wo viele prominente Russen (Komponisten, Schriftsteller, Politiker) ihre letzte Ruhestätte fanden
 Di.+1.Mo. des Monats  3 159 85 70 50
9. Tretjakow- Galerie beherbergt bedeutsame Sammlung der russichen Kunst vom 11. Jh bis zum 20. Jh. Sie können im Museum sowie zahlreiche Ikonen darunter von Andrej Rjubljev als auch Malereis von 18., 19. Jahrhunderten mit vielen Ilja Repins Gemälden sehen.
 Mo.  3 163 89 70 50
10. Puschkin-Museum für Bildende Kunst
 4 169 100 89 70
11. Vodka Museum mit Vodkaprobe
 3 164 99 82 63
12. Sergiew Possad 70 km von Moskau entfernt liegt eines der groeßten und bedeutesten Klösters Russlands, das auch den russischen Ehrentitel Lavra trägt. Im 14. Jh. von Sergei Radonezh gegründet ist das Kloster auch jetzt Pilgerziel von mehreren orthodox Gläubigen. Die Athmosphäre des Klosters, wunderschöne Kirchen und Kathedralen, da und hier betende Mönche wirken beruhigend und helfen Ihnen das Orthodoxe Glauben besser verstehen. Hier sehen Sie auch die Werke von bekanntesten russischen Ikonnenmaler Andrej Rubljev.
 Mo.  6 270 150 120 90
13. Kolomenskoje.
Unternehmen Sie den erholsamen Ausflug in die ehmalige Sommerresidenz der russischen Zaren. 600-jährigen Eichen im Park und zahlreiche Kirchen und Profanenbauten haben Ihnen vieles über die russischen Geschichte aber auch Sitten und Bräuchen zu erzählen.
 Mo.  4 160 87 70 50